kuekensalat

Dieser Blog ist total wichtig.


4 Kommentare

9+1 Schreibprojekt – Vergiss nie, wo du hingehörst

Die Regeln und Ursprung des Projektes findet ihr hier. Danke an Jule! ❤

 

Samstag, 3.34 Uhr:

Er streicht mir eine schweißfeuchte Strähne aus dem Gesicht, die andere Hand an meiner Taille mit festem Griff. Mein Top klebt an mir und an der kalten, glatten, stylisch grauen Wand des Ganges. Draußen dröhnt die Musik im immer gleichen Beat. Er schmeckt nach Bier, Rebellion und Zigaretten. Ich wickle sein T-Shirt mit festem Griff um meine Hand und ziehe ihn näher.

Sonntag, 12.30 Uhr:

Die Küchenuhr tickt laut, während ich der blauen Schürze mit den blau-weißen Karos in Bewegung mit den Augen folge. Ein Topfdeckel klappert beim Abheben, schmatzende und flüssige Geräusche füllen den Raum, der Duft von Hühnerfrikassee und 4911 vermischt sich zu einer bekannten Melange. Sie setzt sich mir gegenüber und mustert mich, während sie die Kelle mit dem Griff zu mir dreht und ich, ich erwidere den Blick stoisch, auch wenn sie mich sofort durchschaut.

„Vergiss nur nie, wo du hingehörst.“

Advertisements